Foto: CUN / Anne Ruhrmann

Was ist noch gut zu wissen?

H-Gas-Umstellung: sichere Gasversorgung - hohe Qualität - gleicher Preis

  • Mitarbeiter dieser Firmen suchen Sie auf

    1. Gaswart GmbH, Horster Straße 35, 45279 Essen
    2. Gatter 3 Technik GmbH, Gottlieb-Daimler-Straße 33, 59439 Holzwickede
    3. NGC.Tec GmbH, Kirchhellener Straße 253, 46240 Bottrop
    4. Noordtec GmbH & Co. KG, Carl-Benz-Straße 15, 26655 Westerstede
    5. Semoring GmbH, Dr.-Rudolf-Quast-Straße 6, 59425 Unna
    6. U-Serv GmbH/ELTEL Group, Rademachersweg 4, 45894 Gelsenkirchen
    7. Gas- und Wärme-Institut Essen e.V., Hafenstraße 101, 45356 Essen
    8. ELMATIC GmbH Gebäudemanagement, Niederlassung Hannover, Ahrensburger Str. 8, 30659       Hannover
    9. Vaillant Deutschland GmbH & Co.KG, Postanschrift: Wahlerstrasse 32, 40472 Düsseldorf
  • Abrechnung von Erdgas

    Durch den Austausch der Düsen in Ihrem Gasgerät und die Anpassung auf H-Gas beziehen Sie zukünftig weniger Kubikmeter (m3) Erdgas. Im Ergebnis bleibt die verbrauchte Kilowattstundenzahl jedoch die Gleiche.

  • Warum ist das so?

    Erdgas ist ein Naturprodukt, daher schwankt auch der Energiegehalt beziehungsweise der Brennwert pro Kubikmeter in gewissen Bandbreiten. Damit Sie nur für die Energie bezahlen, die Sie auch verbraucht haben, werden die gemessenen Kubikmeter in Kilowattstunden (kWh) umgerechnet.

  • Wird das Gas jetzt teurer?

    Nein, das neue H-Gas ist für Sie nicht teurer. Erdgas wird in ct/kWh angeboten. Sie verbrauchen weniger Kubikmeter mit einem höheren Energiegehalt. Nur die verbrauchten kWh werden auch abgerechnet.

  • Kann ich nach der Gasanpassung auf die jährliche Wartung meiner Anlage verzichten?

    Nein, auf keinen Fall. Die Jahreswartung sollte, wie bisher auch, ein örtlicher Handwerksbetrieb durchführen. Die Celle-Uelzen Netz und die Anpassungsfirma sind dazu nicht berechtigt – das ist nach wie vor Aufgabe eines Installateurs Ihres Vertrauens.

  • Muss mein Zähler nach dem Austausch der Düsen abgelesen werden?

    Ja, wir werden Sie mit einem extra Schreiben über diesen Prozess informieren. Der Zählerstand ist die Basis für den Abrechnungswechsel. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Monteure der Anpassungsfirmen Ihren Zähler eventuell trotzdem sehen wollen, um Ihren Auftrag entsprechend zu identifizieren.

  • Was passiert, wenn mein Gasgerät extrem veraltet und nicht mehr anzupassen ist?

    Unter bestimmten Voraussetzungen gewährt der Gesetzgeber für ein ausgetauschtes Gerät eine Erstattung von 100 Euro und ggf. weitere Erstattungsansprüche. Bitte sprechen Sie uns an. Wir finden gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Installateur eine Lösung.

  • Was ist für eine Kostenerstattung zu tun?

    Füllen Sie dieses Formular aus und senden es an uns zurück.

    Celle-Uelzen Netz GmbH
    Erdgasbüro
    Am Umspannwerk 2
    29229 Celle

    Haben Sie noch weitere Fragen zur Kostenerstattung, dann schauen Sie doch in die FAQ-Liste oder Sie rufen uns unter 0800 7244685 an.

 

 

 

Ihre Fragen beantworten wir gerne

Sie können uns erreichen

24-h-Störungsdienst

Telefon 0800 7244685Telefon 0800 7864357

Erdgasanpassung@cunetz.de