Ausschreibung Verlustenergie 2011

Stromnetzbetreiber sind gemäß den Bestimmungen des neuen Energiewirtschaftsgesetzes für die Beschaffung von Energie, die zur Deckung von Netzverlusten benötigt wird verantwortlich. Das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) und die Stromnetzzugangsverordnung (StromNZV) verpflichten zu einer Beschaffung der Netzverluste über marktorientierte, transparente und diskriminierungsfreie Verfahren.

Die Ausschreibung erfolgt gemäß des Ausschreibungsverfahrens für Verlustenergie und des Verfahrens zur Bestimmung der Netzverluste der Bundesnetzagentur vom 21.10.2008.

Die Ausschreibung für die in 2011 zur Deckung von Netzverlusten benötigte Energie erfolgt in zwei Losen.

Loserzielter PreisAngebotsterminbis Uhrzeit
1. Los20.027,2 MWhbis 02.03.2010

14.00 Uhr

2. Los16.988,7 MWhbis 03.03.2010

14.00 Uhr

Die Vergabe erfolgt spätestens eine Stunde nach Ablauf der Angebotsabgabefrist. Der Termin für die jeweilige Angebotsabgabe wird auf dieser Internetseite aktualisiert. Ausführliche Informationen über das Ausschreibungsverfahren und zur Teilnahme an den Ausschreibungen finden Sie in den "Allgemeinen Bedingungen" und im "Stromliefervertrag Verlustenergie", die unter dem folgenden Link heruntergeladen werden können.

Allgemeine Bedingungen Netzverlustenergie (PDF, 53 KB)

Stromliefervertrag Netzverlustenergie (PDF, 70 KB)

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren, verwenden Sie bitte das über den folgenden Link herunterzuladende Formular für die Abgabe eines Angebots.

Angebotsformular (PDF, 46 KB)

Der ausgeschriebene Fahrplan ist nachstehend als xls-Datei zum Download bereitgestellt.

1. Los und 2. Los Netzverluste 2011 (XLS, 950 KB)

Hinweis: Die Celle-Uelzen Netz GmbH behält sich vor, die veröffentlichten Informationen ohne Vorankündigung zu aktualisieren.

Stand: 24.02.2010