Bachelor of Arts, Ausbildung Celle-Uelzen Netz

Bachelor of Arts (m/w)

Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Energiewirtschaft

Dein Studium

Wir bieten Dir eine Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann kombiniert mit einem ausbildungsbegleitenden Studium. In nur 3 Jahren Ausbildungs- und Studienzeit erwirbst Du den Abschluss Bachelor of Arts.

In Deinen Praxisphasen bei der Celle-Uelzen Netz GmbH lernst Du Bereiche wie Kundenmanagement, Einspeisemanagemen, Messstellenmanagement, aber auch kaufmännische Themenfelder kennen. Dazu durchläufst Du alle kaufmännischen Abteilungen, sammelst Erfahrungen im Umgang mit Kunden, in der Personalbetreuung sowie bei der Beschaffung und Lagerung von Gütern im Bereich der Materialwirtschaft. Weitere Stationen sind der Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die Energiebeschaffung und der Vertrieb.

Deine Fähigkeiten und Qualifikationen

  • Interesse an betriebs- und energiewirtschaftlichen Zusammenhängen
  • gutes Abitur (Verständnis für Mathematik)
  • gutes Ausdrucksvermögen, selbstbewusstes Auftreten
  • Leistungswillen und Eigeninitiative
  • Kontaktfreudigkeit und Flexibilität
  • Spaß am wissenschaftlichen Arbeiten (gute Note in der Facharbeit)

    Ausbildungsverlauf und Dauer

    • nach sechs Semestern Studienabschluss "Bachelor of Arts"
    • Studium an der staatlich anerkannten Hochschule Weserbergland in Hameln;
      Unterrichtet werden Grundlagen in BWL, der Energiewirtschaft und deren rechtliche Rahmenbedingungen; außerdem Wirtschaftsenglisch, Unternehmensführung, Rechnungswesen und Personalmanagement; kleine Studiengruppen
    • Praxisphasen und Projekte parallel bei uns im Unternehmen

     

    Jetzt bewerben

    Den dualen Studiengang bietet die Celle Uelzen Netz GmbH alle drei Jahre an. Der nächste Bewerber wird 2019 eingestellt. Du kannst Dich jedoch gern frühzeitig bewerben. Das Auswahlverfahren erfolgt im Herbst 2018.

    Online Bewerbungen schicke bitte an:
    ausbildung@cunetz.de

    Fragen beantwortet:
    Florian Könecke

    Tel. 0 51 41 16-3357
    florian.koenecke@cunetz.de